Power Charge 7000i S
Power Charge 7000i S
Power Charge 7000i S
Power Charge 7000i S
Power Charge 7000i S
Power Charge 7000i S
Power Charge 7000i S
Power Charge 7000i S
Power Charge 7000i S
Power Charge 7000i S
Power Charge 7000i S
Power Charge 7000i S
Power Charge 7000i S
Power Charge 7000i S
KfW 442
§14a EnWG

Power Charge 7000i S

Einfach smart laden

Bereit für eine nachhaltige und vernetzte Zukunft mit Bosch. Die Wallbox ist ganz einfach per App bedienbar und ermöglicht ein smartes und sicheres Laden in Carports, Garagen und auf Stellplätzen im Freien.

  • Maximales Solar-Überschussladen zur Reduktion der Ladekosten in Kombination mit jeder Photovoltaikanlage oder dem Energiemanager von Bosch
  • Intelligente Phasenabschaltung für Hersteller-unabhängiges Laden bis zu 11 kW für Elektro- und Hybridfahrzeuge
  • Einfach vernetzbar über WLAN- und LAN-Verbindung, Sicher im Innen- und Außenbereich bei allen Witterungsbedingungen
  • Intuitiv steuerbar per App: Verschiedene Lademodi, Ladestatus einsehen, Laden starten/beenden & weitere Funktionen

Vorteile

Einfach nachhaltig sparen
  • Dank intelligenter Phasenabschaltung flexibel zwischen 1,4 und 11 kW laden, auch im System mit dem Bosch Energiemanager
  • Zusammen mit dem Bosch Power Meter 5000 kann der Solarstrom einer jeden Photovoltaikanlage zum Laden genutzt werden
  • Mit Hilfe der intelligenten Phasenabschaltung bereits geringe Überschüsse in weniger sonnigen Zeiten nutzen
  • Der optionale Betrieb eines "Autostromzählers" für tarifoptimiertes Laden ermöglicht zusätzliche Stromkosteneinsparungen
Einfach smart laden
  • Die Bosch Power Charge 7000i S ermöglicht Ihnen das herstellerunabhängige Laden von Elektro- oder Hybridfahrzeugen
  • Ihre Vorteile: Strom-/Energiekostenersparnis, CO2-Reduktion, höherer Bedienkomfort und eine Lösung aus einer Hand
  • Mit Software-Updates sind Sie auch in der Zukunft mit der Power Charge 7000i S optimal aufgestellt
  • Integriertes Ladekabel mit 7,5 m Länge für einen noch größeren Aktionsradius
Einfach vernetzt, einfach bedienen
  • Die Bosch Power Charge 7000i S ermöglicht Ihnen ein intelligentes Laden über LAN oder WLAN
  • Dank der Konnektivität sind automatische Software-Updates möglich
  • Die intuitive HomeCome Easy App von Bosch bietet Einsicht und Steuerung des Ladestatus
  • Einfacher csv-Export von Ladevorgängen zum Abrechnen für Dienstwagenfahrer ohne geeichte Strommessung
Einfach sicher
  • Mit der Power Charge 7000i S profitieren Sie von Qualität „Made in Germany“
  • Die integrierte Gleichfehlerstromerkennung sorgt jederzeit für Sicherheit beim Laden
  • Den Ladevorgang können Sie über eine der beiden beiliegenden RFID-Karten oder über die HomeCom Easy App freigeben
  • Der praktische Kabelhalter ermöglicht Ihnen ein komfortables Laden
Einfach installieren lassen – später wartungsfrei
  • Die Installation der Ladestation und des Plug & Play Power Meter 5000 von Bosch gestaltet sich einfach
  • Ein Elektrofachbetrieb kann den Installationsservice unkompliziert und sicher im Innen- und Außenbereich durchführen
  • Einmal installiert, arbeitet das Gerät wartungsfrei, d. h. spätere Servicetermine oder Inspektionen sind nicht nötig
  • Tritt ein Problem mit dem Router auf, so wird das Solarladen davon nicht beeinträchtigt

Technische Daten und Dokumente

Broschüre Wallbox Power Charge 7000i

Infografik, die die diversen Varianten der Wallbox-Installationen.

Wallbox Power Charge 7000i S mit dem Power Meter 5000

Die Bosch Wallbox Solar und der Bosch Power Meter 5000.

Der Bosch Power Meter 5000 wird am Hausanschlusspunkt installiert und kommuniziert über eine Kabelverbindung (Modbus RTU) mit der Wallbox. Er misst ob und wie viel Strom aktuell ins Stromnetz eingespeist wird. So kann die Wallbox im Eco Mode intelligent mit 100% selbst erzeugtem Strom klimafreundlich das Elektroauto laden.

Außerdem kann in Kombination mit dem Bosch Power Meter 5000 über die App die dynamische Überlasterkennung aktiviert werden. Im Falle einer kurzfristig zu hohen Leistungsaufnahme im Haus, wenn beispielsweise zu viele Stromverbraucher im Haus parallel arbeiten, regelt die Wallbox die Ladeleistung automatisch nach unten, um einen Ausfall der Sicherung zu vermeiden.

Hier gehts zur Anleitung! (PDF 2.4 MB)